Große Fahrradauktion beim Kißlegger Sommermarkt

Große Fahrradauktion beim Kißlegger Sommermarkt
Große Fahrradauktion beim Kißlegger Sommermarkt

Schnäppchenjäger aufgepasst! Beim Kißlegger Sommermarkt am 23. Juni wird es erneut eine kabarettistische Auktion mit dem Leutkircher Comedian Christian Netti geben.Über 26 Fahrräder und 30 Fundsachen werden in diesem Jahr unter den Auktionshammer kommen. Um 16 Uhr geht es auf dem Rathausplatz mit der Sichtung der Auktionsgegenstände los. Eine halbe Stunde haben Sie dann Zeit, die unterschiedlichen Fundstücke zu begutachten, die bei der großen öffentlichen Fundsachenversteigerung ab 16:30 Uhr auf dem Rathausplatz versteigert werden.

16:30 Zum ersten, zum zweiten…

Nun heißt es Mitbieten und Mitsteigern, wenn ab 16:30 Uhr der Leutkircher Kabarettist Christian Netti zur großen Fundsachenauktion auf dem Rathausplatz lädt. Über 30 Fundsachen sowie 26 Fahrräder werden in diesem Jahr unter den Auktionshammer kommen.

Den Großteil der Fundsachen machen Fundfahrräder aus, die vom Kißlegger Helmut Lang (ein großer Fahrrad-Fan und ehemaliger Lehrer an der Förderschule Kißlegg) in vielen Stunden hochwertig repariert wurden und nun wieder vollfunktionsfähig und verkehrssicher zur Verfügung stehen. Der Erlös der Auktion, geht auch in diesem Jahr an die Förderschule Kißlegg.

Vom Laufrad bis zum Rennrad ist alles dabei

Damit Sie sich einen besseren Überblick machen können, möchten wir Ihnen sämtliche 26 Räder mit den jeweiligen Startgeboten im Folgenden vorstellen. Die Versteigerung findet im Rahmen des Sommermarktes am 23. Juni ab 16:30 Uhr auf dem Rathausplatz in Kißlegg statt. Die Räder werden in der jeweiligen Nummerierung aufgerufen.

Nummer 1: Falter Jugendrad mit Federgabel. Größe 24, rot/silber, 3×7 Kettenschaltung. Startgebot: 45 Euro.

 

Nummer 2: X-Tract Jugendrad, Größe 24, blau/rot, 3-Gang Nabenschaltung. Startgebot: 30 Euro

 

Nummer 3: Herrenrad, Größe 28, schwarz, 5-Gang Kettenschaltung. Startgebot: 30 Euro

 

Nummer 4: Holland Star, Hollandrad im schicken Retro-Design, Größe 28, dunkelgrün, Torpedo 3-Gang. Startgebot: 35 Euro

 

Nummer 5: Pegasus Swing LX Markenrad, Größe 26, dunkelblau, 7-Gang Nabe. Startgebot: 40 Euro

 

Nummer 6: Vollgefedertes Action-Bike, Größe 26, schwarz/silber, 3×7 Kettenschaltung. Startgebot: 40Euro

 

Nummer 7: Nia Gara ZR 300 Markenrad, Größe 26, Violett, 3×7 Kettenschaltung. Startgebot: 55 Euro

 

Nummer 8: Prophete Trekking Bike, Größe 28, türkis/blau, 3×7 Kettenschaltung. Startgebot: 60 Euro

 

Nummer 9: AH Racetec Bike, Größe 26, weiß/schwarz, 3×9 Kettenschaltung, Scheibenbremsen, Federgabel. Startgebot: 65 Euro

 

Nummer 10: Scot Sportbike, Größe 28, schwarz/blau, 3×8 Kettenschaltung, Federgabel. Startgebot: 55 Euro

 

Nummer 11: Achalm Rad, Größe 28, weinrot, 5-Gang Nabe. Startgebot: 45 Euro

 

Nummer 12: Colorado Kinderfahrrad, Größe 22, rosa, 5-Gang Kettenschaltung. Startgebot 15 Euro

 

Nummer 13: Schimano Jugendrad, Größ 24, 3×6 Kettenschaltung. Startgebot: 20 Euro

 

Nummer 14: Adventure Damenrad, Größe 28, silber, 7-Gang Nabe. Startgebot: 35 Euro

 

Nummer 15: Hooger Booger Jugendrad, Größe 26, hellblau/rosa, 3×7 Kettenschaltung. Startgebot: 25 Euro

 

Nummer 16: Texo Trekking Damenrad, Größe 28, schwarz/weiß, 3×7 Kettenschaltung, Nabendynamo, Federgabel. Startgebot: 40 Euro

 

Nummer 17: Kettler Damenrad, Größe 28, silber, Torpedo 3-Gang. Startgebot: 15 Euro

 

Nummer 18: Damenrad, Größe 28, violett, 6-Gang Kettenschaltung. Startgebot: 30 Euro

 

Nummer 19: Epple Damenrad, Größe 28, silbergrau, Torpedo 3-Gang. Startgebot: 30 Euro

 

Nummer 20: Epple Herrenrad, Größe 28, blau/grau, Naben, Kettenschaltung. Startgebot: 55 Euro

 

Nummer 21: Wheeler Herrenrad, Größe 28, rot/schwarz, 3×7 Kettenschaltung, mit Lenkertasche und Gepäckkorb. Startgebot: 70 Euro

 

Nummer 22: Falter Damenrad, Größe 28, blau/grün, 7-Gang Nabe, Lenkerkorb. Startgebot: 25 Euro

 

Nummer 23: FEM Wallenstein Markenrad, Größe 26, rot, Torpedo 3-Gang. Startgebot: 30 Euro

 

Nummer 24: Kettler Markenbike Canyon CX, Größe 26, violett, 3×7 Kettenschaltung. Startgebot: 30 Euro

 

Nummer 25: Gudereit Rennrad, Größe 28, hellblau, 2×5 Kettenschaltung. Startgebot: 10 Euro

 

Nummer 26: Kinderlaufrad aus Holz. Startgebot: 5 Euro

Der gesamte Erlös aus der Fahrradauktion, geht auch in diesem Jahr an die Förderschule Kißlegg.

Wir freuen uns auf Sie! Kißlegger Sommermarkt am 23. Juni 2017. Sichtung der Gegenstände ab 16:00 Uhr. Versteigerung ab 16:30 Uhr auf dem Kißlegger Rathausplatz.

2 Comments

  • gabi borbas sagt:

    wollte fragen ob vom der versteigerung noch fahrräder übrig sind ,ein bekannter sucht nämlich ein herrenrad zum kaufen.lg gabi borbas

    • Kisslegg sagt:

      Hallo Gabi, bitte mit Helmut Lang vom Förderverein der Förderschule Kißlegg für nähere Informationen in Kontakt setzen (Telefon: 07563/2121). Ein paar Fahrräder sind noch übrig. Wir drücken dir die Daumen, dass das Richtige mit dabei ist!

Schreibe einen Kommentar zu gabi borbas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.